14.03.2011 – Wie kam der Steuerbescheid für 2009 PKF 3 zustande?

Das Finanzamt Berlin hat eine Steuerschätzung vorgenommen, da die Steuererklärung seitens Herrn Krüger, Geschäftsführer der Juragent Verwaltungs GmbH, nach unserer Kenntnis noch immer nicht abgegeben wurde. Der Steuerbescheid ist vorläufig und wird vom Finanzamt automatisch korrigiert, sobald die Steuererklärung eingereicht wird. Der Steuerberater NEXIA hält diese jedoch wegen nicht bezahlter Rechnungen seitens der Fonds-KGen zurück. Diese Situation ist allein von Herrn Krüger zu verantworten.

Ihre Email-Adresse
Erhielten Sie diese Informationen per Post?

Wenn Sie diese Informationen per Post erhalten haben, dann fehlt uns Ihre Emailadresse oder sie ist nicht korrekt.

In diesem Fall teilen Sie uns bitte Ihre aktuelle Emailadresse mit, da wir bei Zusendung auf diesem Wege erheblich Kosten sparen können.

Umlagen / Mittel für J.U.R.A. Verwaltungs-GmbH
Was geschah damit?

Von mehreren Anlegern haben wir 1% der Anlagesumme auf Treuhandkonten erhalten. Hiervon konnten wir etliche Aktionen, Maßnahmen und Tätigkeiten zu Gunsten der Anleger bezahlen.

Steuerliche Fragen zu:
Einkommensteuer? Verlustzuweisung?

Die Ergebnisse für 2008 und 2009 wurden vom Betriebsstätten-Finanzamt geschätzt. Grund: Die Steuererklärungen wurden noch nicht abgegeben. Daher verlangen die Finanzämter eine Versteuerung, obwohl die Anleger nichts für diese Jahre erhalten und die Fonds-KGen keinen Gewinn gemacht haben. Der Steuerberater NEXIA, Hannover, hat das Finanzamt um Aufschub für die Steuererklärungen gebeten. Die Jahresabschlüsse sind fertig, werden aber zurückgehalten, da die Fonds-KGen offene Verbindlichkeiten beim Steuerberater und Treuhänder haben.

Die Verlustzuweisung der Anlage zu Beginn Ihrer Beteiligung wurde vom Finanzamt bisher abgelehnt. Hiergegen hatte der Steuerberater NEXIA, Hannover, Widerspruch eingelegt. Über den aktuellen Stand informiert Sie der Steuerberater NEXIA, Hannover.

Zu allen Fragen können wir Ihnen natürlich keinen juristischen Rat geben, sondern nur unsere Kenntnisse, Auffassungen sowie die von uns eingeleiteten Aktivitäten mitteilen. Daher wenden Sie sich zur Frage der Steuererklärung besser an die Wirtschafts- und Steuerkanzlei NEXIA Hannover, Hans-Böckler-Allee 26, 30173 Hannover (Bult).